Die Aufgaben der Biologischen Station sind so vielfältig wie der Naturschutz und die Landschaft im Rhein-Sieg-Kreis selbst. Unsere Schwerpunkte liegen in der praktischen Biotoppflege, in der Beratung von Landwirten, Behörden und Verbänden und in der Grunddatenerfassung zum Vorkommen von Tieren, Pflanzen und Lebensräumen. Im Rahmen von Exkursionen und Vorträgen informieren wir die Öffentlichkeit über den Natur- und Artenschutz und unsere Arbeit. Die nachfolgende Präsentation vermittelt einen Eindruck von den Landschaften im Rhein-Sieg-Kreis, von typischen Tier- und Pflanzenarten und von unserer Arbeit.    

Artenreiches Grünland am Rheindeich bei Niederkassel, entstanden durch Einsaat mit Regiosaatgut auf einer ehemaligen Ackerfläche
Artenreiches Grünland am Rheindeich bei Niederkassel, entstanden durch Einsaat mit Regiosaatgut auf einer ehemaligen Ackerfläche (Bild: K. Weddeling)