Stadt-Land-Fluss

Die Biologische Station war an "Stadt Land Fluss - Tage der Rheinischen Landschaft: Eine Ville viele Wege" 2015 beteiligt.

 

Vom 22.08. bis zum 06.09.2015 fanden über 100, oft kostenfreie Veranstaltungen statt. Die Veranstaltungsreihe, vom Landschaftsverband Rheinland gefördert, sollte dazu einladen, die Kulturlandschaft zwischen Bergheim und Bonn näher kennenzulernen.

Das Programm finden Sie unter: www.Rheinische-Landschaft.lvr.de

"Mühlenmarkt rund um die Gymnicher Mühle"

Die Biologische Station war auf dem Mühlenmarkt in der Gymnicher Mühle mit einem Infostand vertreten. Diese Veranstaltung war gleichzeitig Auftaktveranstaltung der LVR-Veranstaltungsreihe "Stadt Land Fluss".

"Graffiti am Bunker"

Angeleitet von Graffitikünstler Kai SEMOR Niederhausen lernten Kinder und Jugendliche den künstlerischen Umgang mit der Spraydose. Am ehemaligen Bunker "Krummeich" gestalteten sie eine riesige Wand mit dem farbenfrohen Bild einer geöffneten Wand durch die man in die Landschaft sehen kann.

"Ja, es gibt mehr als 10 Apfelsorten"

Für die Besucher im Sortengarten Meckenheim gab es viele Informationen  und Kostproben rund um das Thema Streubobst.

"Obstwiesenwanderung für Familien"

Bei der Wanderung zu Streuobstwiesen in Alfter für Familien mit Kindern wurden Tiere der Wiese bestaunt, Kräuter erkundet, Bienen kennen gelernt und sogar selbst gepflückte Äpfel verkostet.

Literatur trifft Serenade

Die Autoren Axel Fischer und Ottilie Steinwarz (beide Literaturwerkstatt Hennef) lasen am 28.08. im Garten des Bioland-Hofs Apfelbacher in Bornheim-Brenig und am 04.09. im Forum des Campus Klein-Altendorf aus ihren aktuellen Werken.

Axel Fischer präsentierte seinen Roman „Bleib bei mir“, eine melodramatische Liebesgeschichte zwischen einem Facharzt und einer Syrerin.

Ottilie Steinwarz stellte ihren Kriminalroman „Der Tote im Brunnen“ vor, der am Eifelfuß rund um die Tomburg spielt.

Musikalisch umrahmt wurde das literarische Programm durch die Künstlerin Helene Schütz. Sie verzauberte die Gäste musikalisch mit gekonnten Harfenklängen von Komponisten aus Klassik und Gegenwart.