Pleiser Hügelland und Niederwesterwald

Streuobstwiese im Pleiser Hügelland (Bild K. Weddeling).
Streuobstwiese im Pleiser Hügelland (Bild K. Weddeling).
Blick vom Hartenberg  (Bild K. Weddeling).
Blick vom Hartenberg (Bild K. Weddeling).

Nördlich des Siebengebirges erstreckt sich diese sanfte Hügellandschaft im Rhein-Sieg-Kreis und in Bonn. Sie ist durch landwirtschaftliche Nutzung mit Grünland und Acker, aber auch durch kleinere Waldgebiete und Steinbrüche geprägt.

 

Typisch sind Streuobstwiesen, Obstplantagen und Baumschulen. In vielen Fällen sind die Dörfer noch vom typischen Streuobstgürtel umgeben. 

 

Zu den typischen Vogelarten zählen u.a. der Rotmilan und der Neuntöter.

 

 

NSG Eulenberg, ein alter Basaltsteinbruch (Bild: K. Weddeling)
NSG Eulenberg, ein alter Basaltsteinbruch (Bild: K. Weddeling)