01.08.2019
Am 24. und 25. August 2019 findet jeweils von 11.00 bis 18.00 Uhr eine Foto- und Kunstausstellung von Künstlerinnen und Künstler aus der Region in der Biologischen Station in Eitorf statt.
15.07.2019
Das im Frühjahr eingesäte 2 ha große Blühfeld am Wachtbergring in Berkum steht jetzt in voller Blüte.

10.07.2019
Die Folgen der Dürre sind in unser Region deutlich erkennbar. Wiesen und Rasenflächen erstrahlen in leuchtendem „gelb“, manche Bäume und Sträucher zeigen Trockenschäden.
04.07.2019
Im Magazin 1/2019, S. 25 – 27 erschien nachfolgender Bericht des Autors Dr. Günter Matzke-Hajek über den Großen Schillerfalter und das Ahrenbachtal (Seitental der Sieg in Hennef).

26.06.2019
Das blüten- und artenreiche Grünland auf dem Segelflugplatz Eudenbach gehört mit 30 ha zu größten fachlich wertvollsten Wiesen im Rhein-Sieg-Kreis. V.a. tausende blühende Orchideen, seltener Lungenenzian, Borstgras und zahlreiche brütende Feldlerchen machen diesen Lebensraum überregional bedeutsam.
18.06.2019
Volles Haus und lebhafte Diskussionen gab es in Eitorf bei einer Veranstaltung am Freitag, den 14.06.2019. Mehr als 150 interessierte Bürger konnte der Leiter der Biologischen Station und Moderator des Abends, Dr. Dieter Steinwarz begrüßen.

06.06.2019
Anlässlich einer fachlich bestätigten Sichtung von zumindest einem Wolf im östlichen rechtsrheinischen Rhein-Sieg-Kreis, laden wir zu einer Informationsveranstaltung mit Fachreferenten ein.
27.05.2019
Nach intensiven Gesprächen mit dem Eigentümer des Probsteigartens an der St.Pankaratius-Pfarrkirche in Königswinter-Oberpleis (Land Nordrhein-Westfalen, vertreten durch die Bezirksregierung Köln) konnten nun wichtige formale Schritte abgeschlossen werden, um den angestrebten Inklusionsgarten weiter zu planen.

13.05.2019
Die Biologische Station führt derzeit im Rahmen der Evaluation des Naturschutzprojektes Chance7 Erhebungen zu Amphibien an fast 100 Kleingewässern durch, die in 2018 angelegt wurden.
09.05.2019
Noch ein letztes Mal in dieser Saison haben wir einen Termin zur Schlachtung der Lämmer von unseren Moorschnucken und Skudden bekommen. Diese Lämmer sind im letzten Frühjahr geboren und haben mit den Schafen Streuobstwiesen, Feuchtwiesen und andere Naturschutzflächen im Rhein-Sieg-Kreis beweidet.

Mehr anzeigen