16.03.2020
Informationen zum Umgang mit der Corona-Pandemie.
18.02.2020
Artenschutzprojekt "Ameisen-Bläulinge in Kernvorkommen von Nordrhein-Westfalen - Populationsstärkung und Lebensraumerweiterung"

12.02.2020
Die Biologische Station im Rhein-Sieg-Kreis e.V. und der Landschaftsverband Rheinland laden alle Foto-, Kunst- und Naturbegeisterten zur Wanderausstellung der Siegerbilder des Foto- und Malwettbewerb zum Thema „Stadt Land Fluss 2019 im Siebengebirge“ ein.
18.01.2020
Der Rhein-Sieg-Kreis und die Biologische Station stellen ab sofort 4 Notfallsets (16 Netze, 2 Weidezaungeräte und weiteres Zubehör) zum Herdenschutz für Schafe und Ziegen für Tierhalter zur Ausleihe bereit. Diese Sets dienen in den Tagen nach einem Wolfsriss als Soforthilfe, bis eigene, sichere Zäune beschafft werden können bzw. ein Förderantrag genehmigt wurde.

18.01.2020
Am Freitag, 17.01., hat die IGW 2020 in Berlin eröffnet. Bis zum 26.01. ist die Biologische Station in der Landeshalle NRW (Halle 5.2a) mit einem umfangreichen Stand vertreten, und dies bereits zum neunten Mal!


07.01.2020
Das Saatgutfestival findet wie angekündigt am 2. Februar 11-17 Uhr in der Freien Waldorfschule Sankt Augustin-Hangelar statt.

19.12.2019
Wir bedanken uns bei allen Kollegen, Mitstreitern, Unterstützern und Ehrenamtlern im Naturschutz für die gute Zusammenarbeit in 2019 und wünschen schöne Feiertage und einen guten Start in 2020. Ab dem 6.1. sind wir wieder regulär erreichbar.
10.12.2019
Zum 9. Mal ist die Biologische Station im Rhein-Sieg-Kreis e.V. als Ausstellerin in der Landeshalle Nordrhein-Westfalen vertreten. Sie präsentiert dort eine umfangreiche Obstsorten-Ausstellung. Dabei liegt der Schwerpunkt auf regionalen, oft alten Sorten, die v.a. auf Obstwiesen zu finden sind. Die eindrucksvolle Vielfalt ist faszinierend!

10.12.2019
In der Gemeinde Windeck, ganz im Osten des Rhein-Sieg-Kreises, verläuft als Nebengewässer der Sieg der Löschbach. Das Löschbachtal ist landschaftlich reizvoll und von Grünland geprägt.
02.12.2019
Unter diesem Titel ist ein 346seitiges, reich bebildertes Buch entstanden, dass sich mit dem Landschaftswandel im Siebengebirge beschäftigt.

Mehr anzeigen